Blog


Alle Jahre wieder im Advent: Die Schokoladenvergiftung

Gemütlich sitzt man an den Adventswochenenden beisammen, trinkt Kaffee oder Tee, isst Plätzchen und die eine oder andere Praline… Die ersten Schokoladenweihnachtsmänner werden geköpft, und dann geht man in die Küche, um sich um den Abwasch zu kümmern. In der Zwischenzeit bleibt der Vierbeiner unbeaufsichtigt bei den Köstlichkeiten und findet, […]

Schokoladenvergiftung

Hund im Auto

Vorsicht Hitzschlag: Hunde im Sommer im Auto

Vor kurzem war ich im Urlaub in der Bretagne. Sonniger Tag, moderate Temperaturen um 20 °C. Wir waren mit dem Auto unterwegs und schwitzten da drin auch schon ziemlich. Da sah ich – im Vorbeifahren – ein in der Sonne geparktes Auto, in dem ein großer Hund wartete. Zwar waren […]


Urlaub

Liebe Tierhalterinnen und Tierhalter, vom 7.-25 Juni bin ich im Urlaub. Falls Sie oder Ihr Tier in dieser Zeit Hilfe brauchen, können Sie sich vertretungsweise an meine Kollegin Michaela Faber wenden: E-Mail info@tierheilpraktiker-faber.de; Tel. 030 – 41714403. Ich wünsche Ihnen bis zu meiner Rückkehr eine schöne Zeit! Henriette Scharfenberg


Osterglocken (Tierheilpraktiker)

Frohe Ostern!

Die Tage werden länger, die Sonne lässt sich immer öfter blicken, nun warten wir alle noch auf wärmere Temperaturen, um die Feiertage mit Genuss draußen verbringen zu können. Für das Osterwochenende sind nun steigende Temperaturen angekündigt – in diesem Sinne wünsche ich allen Zwei- und Vierbeinern ein schönes, sonniges und […]


Update zur EU-Verordnung zu Tierarzneimitteln

Wie vor kurzem hier berichtet, arbeitet die EU an einer neuen Verordnung zu Tierarzneimitteln, die in erster Linie einem kontrollierteren Einsatz von Antibiotika bei Tieren dienen soll. Der vorgelegte Entwurf hätte allerdings einige unerwünschte Auswirkungen auf den Einsatz von Kräutern, Nahrungsergänzungsmitteln und Homöopathie bei Tieren gehabt. Am 10. März ist […]


Katze entspannt

Fastenzeit – Darmreinigung: Auch für unsere Tiere?

In der Zeit vor Ostern fasten viele Menschen – manche aus Tradition, viele aber auch, um ihren Körper zu reinigen, um zu entgiften und den Darm wieder zu sanieren. Wäre das vielleicht auch mal für unsere Tiere angebracht? Nun, das Fasten nicht unbedingt, die Darmreinigung bzw- sanierung aber auf jeden […]


Petition zum Erhalt von Naturheilverfahren – wie es weiter geht

Vom 27.01.-24.02.2016 hatten verschiedene Berufsverbände für Tierheilpraktiker und der Verband Artgerechte Tiergesundheit e. V. auf dem Petitionsportal des Deutschen Bundestages eine Petition laufen, die dazu führen soll, dass die Vertreter Deutschlands in der EU der geplanten EU-Verordnung für Tierarzneimittel KOM 558 in der vorliegenden Form nicht zustimmen. Hintergrund ist, dass […]


Homöopathisches Mittel

Warum ich die Homöopathie liebe

Gelegentlich werde ich gefragt, warum ich als meine Schwerpunkt-Therapie die klassische Homöopathie gewählt habe. Nicht ganz zu unrecht – braucht es doch zunächst eine ausführliche Anamnese (Fallaufnahme) und noch die anschließende Auswertung, um das passende Mittel für den Tierpatienten zu finden, ein relativ aufwendiges Verfahren also. Hier nun also einmal […]


Online-Seminar „Homöopathische Notfallmittel für Tiere“

Verletzungen und Unfälle passieren im Alltag schnell. Oft ist es möglich, mit Hilfe einer homöopathischen Erstversorgung das Schlimmste zu verhindern, bis man zum Tierarzt oder Tierheilpraktiker kommt. Am 26. Februar um 19 Uhr wiederhole ich deswegen mein Online-Seminar zum Thema „Homöopathische Notfallmittel“. In diesem Vortrag werden die wichtigsten homöopathischen Mittel […]


Schwermetall Quecksilber

Schwermetalle als Heilungshindernis

Wie andere Umweltgifte auch, führen Schwermetalle häufig dazu, dass es in der Behandlung von Krankheiten bei Tieren zu Heilungshindernissen kommt. Das heißt, das Tier reagiert entweder gar nicht auf die Therapie, es kommt trotz kleinerer Fortschritte immer wieder zu Rückfällen oder die Heilung kann nicht vollständig abgeschlossen werden.